Sanitärtechnik

Zur Sanitärtechnik zählen die Wasserversorgung und die Abwasserentsorgung eines Gebäudes. Die Wasserversorgung umfasst das in einem Gebäude benötigte Trinkwasser als Kalt- oder Warmwasser sowie behandeltes Wasser zum Beispiel für die chemische Produktion. Dabei wird das Wasser entkalkt, entsalzt oder komplett neutralisiert. Entsprechend kommen verschiedene Materialien zum Einsatz. In der Trinkwasserinstallation wird überwiegend Edelstahl, aber auch Kupfer und Kunststoff eingesetzt.
Unser Know-how steht Ihnen auch zur Verfügung, wenn Anwendungen mit besonderem technischen
Anspruch wie beispielsweise Schwimmbäder realisiert werden sollen.

Für die Entsorgung des Schmutzwassers planen wir entsprechende Netze bis zum kommunalen Kanal. Hier werden Kunststoff-, Guss- und verzinkte Stahlrohre eingesetzt. In besonderen Fällen, etwa bei Küchen, werden entsprechende Abscheideanlagen geplant. Neben der Schmutzwasserentsorgung werden die zur Entsorgung des Niederschlagswassers nötigen Anlagen konzipiert.