Denkmalgeschütze Gebäude

Sanierung Anlage Regie Stadttheater Fürth
Lüftung anrechenbare Kosten: 65.000 € LPH 1 – 8

Erneuerung der Teilklimaanlage „Regie“ mit Erneuerung des Gerätes samt Anschlüssen für Heizungs- und Kälteversorgung sowie Erneuerung der Anlage in den Regieräumen „Beleuchtung“ und „Ton“

Teilmodernisierung Jugendzentrum Ottostraße, Fürth
Heizung / Lüftung / Sanitär anrechenbare Kosten: 65.000 € LPH 1 – 8

Ausbau eines Teilbereiches des Dachgeschosses und Modernisierung des Kellergeschosses, des Erdgeschosses sowie des 1. Obergeschosses mit Anpassung der Heizungsanlage sowie der Sanitärinstallationen

Modernisierung Studentenhaus Leopoldstr. 49, München
Heizung / Sanitär / Lüftung / Elektro anrechenbare Kosten: 400.000 € LPH 1 – 8

Generalsanierung des ältesten Gebäudes in der Leopoldstraße in München mit Austausch aller Ent- und Bewässerungsleitungen, Einbau eines neuen Bades im Dachgeschoss und im Erdgeschoss, Einbau neuer WC-Anlagen für Damen und Herren, komplett neue Heizungsanlage mit Gas-Niedertemperaturkessel und neuem Warmwasserspeicher, neue Heizleitungen und neue Heizkörper als Röhrenradiatoren bzw. Plattenheizkörpern.

Modernisierung Studentenhaus Martha-Brautzsch-Str. 18, Halle/Saale
Heizung / Sanitär / Elektra anrechenbare Kosten: 90.000 € LPH 1 – 6

Sanierung des alten „Wittenbergerhauses“ in Halle/Saale mit Einbau einer neuen Pumpenwarmwasserheizung mit Wand-Brennwertkessel, neuem Rohrnetz und neuen Heizkörpern als Röhrenradiatoren bzw. Plattenheizkörpern, Erneuerung der kompletten Sanitärtechnik für eine Gemeinschaftsküche, WC-Gruppen für Damen und Herren, einem Gemeinschaftsbad für die Bewohner der Studentenzimmer

Modernisierung Schackstr., München
Heizung / Lüftung / Sanitär anrechenbare Kosten: 500.000 € LPH 1 – 8

Sanierung des bis zum Umbau vom Landesarbeitsamt Süd genutzten Gebäudes, ursprünglich als Wohnhaus gebaut (Wohnsitz von Otto Diesel), mit. Einbau von zwei Wohneinheiten im Dachgeschoss und eines Bistros im Souterrain, EG bis 4.OG als Büroeinheiten. Einbau einer neuen Heizungsanlage mit Fernwärme als Energielieferant, mit neuem Rohrnetz und neuen Heizkörpern, Regelung mit Raumprogrammiersystem zur Einzelraumregelung, neue WC-Gruppen und Teeküchen, Be- und Entlüftung der Küche des Bistros.

Umbau Hirschenstr. 27 - 29 zur VHS, Fürth
Heizung / Lüftung / Elektro anrechenbare Kosten: 355.000 € LPH 1 – 6

Modernisierung und Nutzungsänderung des ehemaligen Sparkassengebäudes zur Volkshochschule mit Cafeteria im EG, Klassen- und EDV-Schulungsräumen, Verwaltungsräumen. Einbau einer neuen Heizungsanlage mit Brennwertkessel mit neuem Rohrnetz und neuen Heizkörpern. Einbau einer Be- und Entlüftungsanlage für die Cafeteria samt Aufwärmküche/Verkaufskiosk und Kühlung der Serverräume bzw. EDV--Schulungsräume

Modernisierung ehem. Herrensitz Bislohe
Heizung / Sanitär anrechenbare Kosten: 55.000 € LPH 1 – 8

Sanierung und Nutzungsänderung des Restes eines ehemaligen Herrensitzes in ein Wohngebäude. Erstmaliger Einbau einer Zentralheizung mit Brennwertkessel, Einbau von zwei Bädern, eines Waschraumes und einer Küche mit komplett neuer Sanitärtechnik.

Modernisierung Wohnhaus Essing, Altstädter Kirchplatz, Erlangen
Heizung / Lüftung / Sanitär anrechenbare Kosten: 100.000 € LPH 1 – 7

Nutzungsänderung einer ehemaligen Metzgerei (Fleischerei) mit Wohnung in ein Mehrfamilienwohnhaus mit drei Wohneinheiten. Einbau einer neuen Heizung mit Brennwertkessel, Fußbodenheizung und Heizkörpern als Plattenheizkörper bzw. Radiatoren, komplett neue Sanitärtechnik mit Einbau neuer Bäder und Küchen sowie eines Waschraumes, Entlüftung der innenliegenden Bäder und WC´s.

Innensanierung Stadttheater Fürth
Heizung / Lüftung / Sanitär anrechenbare Kosten: 550.000 € LPH 1 – 8

Teil- bzw. Innensanierung des 1902 von den Architekten Helmer & Felmer erbauten Stadttheaters in mehreren Abschnitten, jeweils in der Spielpause zwischen Juni und max. November in den Jahren 2000 bis 2003.
2000: Einbau einer Teilklimaanlage im Foyer des 2.OG, Erneuerung der Umkleiden für Schreinerei, Schneiderei und Elektrowerkstatt mit neuen WC´s, Duschen und einem Waschbottich, Austausch der Heizkörperventile und Einbau von Rücklaufverschraubungen.
2001: Erneuerung der Zentrale unter der Kuppel für die Anlage Auditorium (32.000 m3/h) mit neuer Kältemaschine, Eisspeicher mit entsprechender Verrohrung für Kaltwasser und Kältemittel, Einbau von fünf Entrauchungsanlagen für Fluchtflure, Austausch von Brandschutzklappen, Erneuerung der Anlage Kantine/Küche und der Anlage Pforte / Tageskasse, Einbau einer Be- und Entlüftungsanlage für Kellerräume.
2002: Austausch und Erneuerung der WC-Gruppen im öffentlichen Bereich, Einbau eines Torluft-schleiers in der Anlieferung/Materiallager, Erneuerung der Be- und Entlüftungsanlage Garderoben und WC´s (öffentlich), Umluftkühlanlagen (Splitgeräte) für Dimmerraum (Beleuchtungsanlage) und Brandmeldezentrale, Erweiterung der Sprinkleranlage für Abendkasse und Theatershop.
2003: Erneuerung der Entlüftungsanlage Mitarbeiter-WC´s, Erneuerung der WC´s Mitarbeiter und der Künsterlergarderoben (Duschen und Waschtische), Umbau der Anlage Beleuchtung und Tonmeister mit Einbau eines neuen Kanalkühlregisters, Einbau einer Sprühbefeuchtung für die Bühne mit Einbau einer Druckluftanlage, Änderung der Sprühflutanlage Schnürboden (Feuerlöschanlage).

Sanierung Hort Pfisterstraße 48, Fürth
Heizung / Lüftung / Sanitär anrechenbare Kosten: 45.000 € LPH 1 – 8

Ausbau der vorhanden Heizung und Einbau einer neuen Heizungsanlage mit Brennwertkessel, neue Heizkörper als Röhrenradiatoren bzw. Bankradiatoren, Einbau einer Wandheizung (drei Außenwände, erdreichberührt) als Feuchteschutz, neues Rohrnetz, neue Sanitärräume für Knaben und Mädchen sowie Personal und einer Versorgungsküche

--->nach oben